Vertriebsbeauftragter Beruf Teil 01

Sales 🚀 (Vertriebsbeauftragter) Aufgaben, Qualifikationen, Gehalt

Vertriebsbeauftragter (Sales) – Bedeutung & Key Facts

Ein Vertriebsbeauftragter ist zustĂ€ndig fĂŒr VertriebsunterstĂŒtzung und Verkauf in einem bestimmten Aufgabenbereich (Kundenkreis, Produkt, Region o.Ă€.). Er kann im Außendienst (mobil) oder im Innendienst tĂ€tig sein.

Was macht ein Vertriebsbeauftragter?

Vertriebsbeauftragter (Sales) ist eine Bezeichnung fĂŒr verschiedene Berufe im Vertrieb. Sie sind das Bindeglied zwischen einerseits dem Anbieter oder Produzenten von GĂŒtern und Waren bzw. Dienstleistungen und andererseits der Kundschaft. Der Vertrieb ist eine betriebliche Funktion in Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen fĂŒr Kunden oder Endverbraucher verfĂŒgbar machen soll. Es handelt sich um das Element des Marketing-Mix, das in Ă€lteren LehrbĂŒchern als Distributionspolitik bezeichnet wurde.

Vertriebsbeauftragter Bedeutung
Vertriebsbeauftragter Bedeutung

Wie arbeite ich im Vertrieb?

Der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen sowie die damit verbundenen Kundenkontakte und Kundenbeziehungen gehört zu einer der wichtigsten TĂ€tigkeiten fĂŒr die Wirtschaft. Dennoch hat der Verkauf hĂ€ufig einen negativen Beigeschmack und wird eher kritisch betrachtet. So assoziieren viele mit Vertriebsmitarbeitern verzweifelte VerkĂ€ufer, die unter massiven Verkaufs- und Erfolgsdruck stehen, und Kunden Dinge andrehen, die diese eigentlich gar nicht benötigen und sich eigentlich auch nicht leisten können. NatĂŒrlich stellt der Verkauf eine der grundlegenden Aufgaben im Vertrieb dar und selbstverstĂ€ndlich wird kontinuierlich an der Strategie und dem vertrieblichen Konzept gefeilt, um möglichst viele AbschlĂŒsse zu erzielen.

Was versteht man unter Vertriebsinnendienst?

Der Vertriebsinnendienst ist organisatorisch im Vertrieb angesiedelt und unterstĂŒtzt den Außendienst im Backoffice. Die Innendienstmitarbeiter ĂŒbernehmen administrative und kommunikative Aufgaben und fungieren als Schnittstelle zwischen Kunden, Außendienst und anderen Unternehmensabteilungen.

Was sind VertriebstÀtigkeiten?

Der Vertrieb eines Unternehmens ist fĂŒr den Verkauf von hergestellten GĂŒtern, Produkten oder Dienstleistungen des Unternehmens zustĂ€ndig. DafĂŒr stehen Vertriebler in Kontakt mit potenziellen oder bestehenden Kunden und kĂŒmmern sich um

  • den Aufbau eines Kundenstammes,
  • die Pflege der bestehenden Kundenbeziehungen und
  • VorschlĂ€ge zur Produktentwicklung.

Vertriebsbeauftragter Gehalt

WĂ€hrend du in einem kleinen Unternehmen mit durchschnittlich 40.000 Euro einsteigst, kannst du in großen Unternehmen mit ĂŒber 1.000 Mitarbeitern ĂŒber 48.000 Euro im Jahr verdienen.

Vertriebsbeauftragter Jobs finden

Die Sales Jobs finden sich bei einer Personalberatung oder auf einer darauf spezialisierten Jobbörse. Die Jobbörse www.STELLENPIRATEN.de bietet Jobs sowohl fĂŒr die Berufsgruppe oder auch angebotenen Stellenangebote um direkt Kontakt aufzunehmen. Suchen Sie noch Heute nach Ihrem passenden Job in fĂŒr Sie speziell ausgewĂ€hlten Stellenangeboten.

Ihr Headhunter fĂŒr Vertriebs-Positionen

Die HSC Personalmanagement ist seit 1999 Ansprechpartner fĂŒr TOP-Vertriebs-Positionen. Unsere Headhunter sprechen die FĂŒhrungskrĂ€fte auf “Augenhöhe” an. Unser Netzwerk ist einzigartig. Gerne nehmen wir Ihre Anforderungen auf. Ob Sie ein Kandidat oder Unternehmen sind: Immer geben wir unser Bestes. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Personalberatung Referenzen
Hier sind wir in den Unternehmen unterwegs 

5/5 (67 Reviews)
5/5 (67 Reviews)
5/5 (67 Reviews)
5/5 (86 Reviews)