CRO 🚀 (Chief Revenue Officer) Aufgaben, Qualifikationen, Gehalt – Das sollten Sie wissen

Chief Revenue Officer (CRO) – Bedeutung & Key Facts

Ein Chief Revenue Officer (CRO) ist ein Corporate Officer (Executive), der fĂŒr alle Umsatzgenerierungsprozesse in einer Organisation verantwortlich ist.

Was ist ein CRO?

Der Chief Revenue Officer (CRO) ist ein integrales Mitglied des Executive Management Teams und arbeitet eng mit einem Chief Executive Officer (CEO) zusammen, um den Umsatz zu steigern. Neben der UmsatzfĂŒhrerschaft spielen sie auch eine entscheidende Rolle bei der Implementierung von Revenue-Operations-Technologien, um langfristiges Wachstum und Bindung aufrechtzuerhalten. Der CRO hat in erster Linie eine Management-Aufgabe, die ĂŒber den klassischen Vertrieb hinausgeht. NatĂŒrlich spielen Sales eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Umsatz zu generieren. Doch der CRO bezieht alle Abteilungen mit ein, die einen Einfluss auf die Einnahmen haben, dazu gehören unter anderem Vertrieb, Preisgestaltung und Kundenbetreuung.

Chief Revenue Officer (CRO) Bedeutung
Chief Revenue Officer (CRO) Bedeutung

CRO (Chief Revenue Officer) Gehalt

Der Gehalt-Bundesdurchschnitt fĂŒr Chief Revenue Officer in Deutschland BeschĂ€ftigte betrĂ€gt €92.139. Das Anfangsgehalt liegt im Schnitt bei 66.000,– Euro und das Maximum bei 130.000,– Euro.

Welche Qualfikationen braucht er?

Es wird erwartet, dass ein Chief Revenue Officer fĂŒr ein grĂ¶ĂŸeres Unternehmen einen erfolgreichen Hintergrund bei der Skalierung von Einnahmen in die Hunderte von Millionen, dem Aufbau dauerhafter Beziehungen zwischen Fortune-500-1000-Marken und der Leitung großer Vertriebsteams hat. Von einem CRO wird erwartet, dass er ein einwandfreies VerstĂ€ndnis fĂŒr SaaS-basiertes Cross-Channel-Marketing und den programmatischen Raum hat.

Ein kleineres Unternehmen sucht nach einer Person, die Erfolg bei der Erzielung eines schnellen Umsatzwachstums hat. Oft sucht ein kleineres Unternehmen nach einem CRO, der eine fĂŒhrende Rolle ĂŒbernimmt, und die Position entwickelt sich mit dem Wachstum des Unternehmens. Die meisten der unten aufgefĂŒhrten Verantwortlichkeiten sind weiterhin erforderlich.

CRO Aufgaben

In der neuen Welt der Medien und Technologien verfĂŒgt der erfolgreiche Chief Revenue Officer ĂŒber fundierte Kenntnisse in den Bereichen Cross-Channel-Marketing, Native Advertising, Programmatic und die neuesten Trends in der digitalen Werbung. Zu verstehen, wie man exzellente Beziehungen zu C-Level-FĂŒhrungskrĂ€ften wichtiger Zielkunden und Channel-Partner aufbaut und pflegt, ist schwieriger denn je, aber genauso wichtig.

CRO (Chief Revenue Officer) Jobs finden

In einem großen Unternehmen erwartet das Unternehmen, dass Chief Revenue Officers ĂŒber einen erfolgreichen Hintergrund und ein großes Wissen verfĂŒgen, die den Umsatz des Unternehmens innerhalb der Verwaltung des großen Teams auf hundert Millionen steigern können. Das Unternehmen erwartet Chief Revenue Officers mit einem einwandfreien Team, das das Cross-Channel-Marketing verwaltet. Suchen Sie in kleinen Unternehmen nach einer Person mit einem erfolgreichen Hintergrund und erzielen Sie ein schnelles Umsatzwachstum.

Management Jobs sind vielfĂ€ltig, abwechslungsreich – und fordernd. Erfolgreiche Bewerber beweisen einen Blick fĂŒr das große Ganze und bringen Innovationskraft mit. Im Strategischen Management gilt es, den Markt und die Konkurrenz im Auge zu behalten, auf Änderungen angemessen zu reagieren sowie permanent Optimierungen und Anpassungen vorzunehmen. Ein wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Sales & Marketing sorgt fĂŒr die notwendigen theoretischen Grundlagen.

Die CRO Jobs finden sich bei einer Personalberatung oder auf einer darauf spezialisierten Jobbörse. Die Jobbörse www.STELLENPIRATEN.de bietet Jobs sowohl fĂŒr die Berufsgruppe oder auch angebotenen Stellenangebote um direkt Kontakt aufzunehmen. Suchen Sie noch Heute nach Ihrem passenden Job in fĂŒr Sie speziell ausgewĂ€hlten Stellenangeboten.

Ihr Headhunter fĂŒr Manager Positionen

Die HSC Personalmanagement ist seit 1999 Ansprechpartner fĂŒr TOP-Positionen im Management. Unsere Headhunter sprechen die FĂŒhrungskrĂ€fte auf “Augenhöhe” an. Unser Netzwerk ist einzigartig. Gerne nehmen wir Ihre Anforderungen auf. Ob Sie ein Kandidat oder Unternehmen sind: Immer geben wir unser Bestes. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Liste der C-Level Positionen ( Chief Officers )

Die folgende Liste gibt eine Übersicht ĂŒber die möglichen CO-Titel. Dabei sind traditionell am hĂ€ufigsten der Chief Executive Officer (CEO), Chief Financial Officer (CFO) und der Chief Operations Officer (COO) anzutreffen. Allerdings ist zu beachten, dass die Auswahl eines Chief Officer in einem bestimmten Unternehmen immer von dessen Branche und/oder Spezialisierung abhĂ€ngt. Das heißt, ein Technologieunternehmen wird eher einen Chief Technical Officer beschĂ€ftigen als ein Medienunternehmen, das dafĂŒr wahrscheinlich einen Chief Creative Officer einstellt. Außerdem mĂŒssen auch nicht alle COs auf der Vorstandsebene angetroffen werden.

  • CAO (Chief Accounting Officer)
  • CAO (Chief Administrative Officer)
  • CAO (Chief Analytics Officer)
  • CBO (Chief Branding Officer)
  • CBDO (Chief Business Development Officer)
  • CCO (Chief Channel Officer)
  • CCO (Chief Commercial Officer)
  • CCO (Chief Communications Officer)
  • CCO (Chief Compliance Officer)
  • CCO (Chief Content Officer)
  • CCO (Chief Creative Officer)
  • CCO (Chief Credit Officer)
  • CCO (Chief Culture Officer)
  • CCO (Chief Customer Officer)
  • CDO (Chief Development Officer)
  • CDO (Chief Digital Officer)
  • CDO (Chief Data Officer)
  • CEO (Chief Executive Officer)
  • CFO (Chief Financial Officer)
  • CHO (Chief Human Resources Officer)
  • CHO (Chief Happiness Officer)
  • CIO (Chief Information Officer)
  • CISO (Chief Information Security Officer)
  • CIO (Chief Innovation Officer)
  • CIO (Chief Investment Officer)
  • CKO (Chief Knowledge Officer)
  • CLO (Chief Learning Officer)
  • CLO (Chief Legal Officer)
  • CLO (Chief Listening Officer)
  • CLO (Chief Logistic Officer)
  • CMO (Chief Marketing Officer)
  • CMO (Chief Medical Officer)
  • CMO (Chief Merchandising Officer)
  • CMAO (Chief Merging and Acquisitions Officer)
  • CNO (Chief Networking Officer)
  • COO (Chief Operating Officer)
  • CPO (Chief Partner Officer)
  • CPO (Chief Performance Officer)
  • CPO (Chief Privacy Officer)
  • CPO (Chief Procurement Officer)
  • CPO (Chief Process Officer)
  • CPO (Chief Product Officer)
  • CQO (Chief Quality Officer)
  • CRO (Chief Research Officer)
  • CRO (Chief Restructuring Officer)
  • CRO (Chief Revenue Officer)
  • CRO (Chief Risk Officer)
  • CSO (Chief Sales Officer)
  • CSO (Chief Science Officer)
  • CSO (Chief Security Officer)
  • CSO (Chief Solutions Officer)
  • CSO (Chief Strategy Officer)
  • CSO (Chief Sustainability Officer)
  • CTO (Chief Technical Officer)
  • CVO(Chief Value Officer)
  • CVO (Chief Visionary Officer)
  • CVO (Chief Web Officer)
Personalberatung Referenzen
Hier sind wir in den Unternehmen unterwegs 

5/5 (67 Reviews)
5/5 (67 Reviews)
5/5 (67 Reviews)
5/5 (86 Reviews)