Vice President Beruf Teil 02

VP 🚀 (Vice President) Aufgaben, Qualifikationen, Gehalt

Vice President (VP) – Bedeutung & Key Facts

Ein Vice President (VP) ist eine FĂŒhrungskraft in einer Organisation, die dem PrĂ€sidenten oder dem CEO unterstellt ist. Sie fungieren in der Regel als zweiter “Befehlshaber” innerhalb der Organisation.

Was ist ein Vice President fĂŒr Unternehmen?

TatsĂ€chlich handelt es sich beim Vice President eines Unternehmens um einen Ressortleiter, der im Unternehmen direkt unter der „C-Suite“ steht. Er berichtet direkt an den GeschĂ€ftsfĂŒhrer. „Leader of Business Unit“ wĂ€re allerdings eine passendere Bezeichnung fĂŒr diese Position. Die Vice Presidents (VPs) berichten ĂŒblicherweise direkt dem President oder Chief Executive Officer (CEO) der Firma. VPÂŽs von Firmen sind selten direkte Nachfolger bei Ausscheiden oder Ableben eines Unternehmensleiters. Tritt dies jedoch unerwartet ein, können zwei Vice Presidents gemeinsam als President agieren.

VP Bedeutung
VP Bedeutung

Vice President in Unternehmen

VP bezeichnet ĂŒblicherweise einen Mitarbeiter im Spitzenmanagement eines Großunternehmens. Im Gegensatz zu militĂ€rischen Rangbezeichnungen gibt es keine strenge Hierarchie von Business-Titeln, und daher ist es nicht ganz einfach, einen solchen Titel genau zu verorten. Bei den meisten Firmen kennzeichnet „Vice President“ ein Mitglied des Spitzenmanagements. Dagegen pflegte zum Beispiel ein DAX30-Unternehmen bis vor rund drei Jahren den Titel inflationĂ€r auch im mittleren Management auf die Visitenkarten zu drucken (wobei hier ein Umdenken eingesetzt hat und der Titel derzeit wieder entzogen wird). Auch das Adjektiv „Executive“ verweist auf das Spitzenmanagement, und das vermutlich zuverlĂ€ssiger als „Vice President“. Üblicherweise ist der „Executive Vice President“ der rangmĂ€ĂŸig höchste alle „Vice Presidents“ und steht in der Hierarchie direkt nach dem „President“.

Was macht ein Senior Vice President fĂŒr Unternehmen?

FĂŒhrungskrĂ€fte leiten, planen und koordinieren betriebliche AktivitĂ€ten fĂŒr ihre Organisation oder ihr Unternehmen und sind im Allgemeinen fĂŒr die Erstellung der Richtlinien und Strategien verantwortlich, die zur Erreichung der Unternehmensziele erforderlich sind. Sie reisen oft zu Sitzungen und Konferenzen und besuchen regionale, lokale, nationale oder internationale Niederlassungen und BĂŒros. Sie sind bestrebt, Kosten zu senken und Richtlinien, Programme und Leistung zu verbessern. FĂŒhrungskrĂ€fte analysieren Verkaufsberichte und JahresabschlĂŒsse und beaufsichtigen allgemeine AktivitĂ€ten, die die Unternehmensmission ausmachen.

Was ist ein Executive Vice President (EVP)?

EVP steht fĂŒr „Executive Vice President“ („leitender VizeprĂ€sident“) und bezeichnet ĂŒblicherweise einen Mitarbeiter im Spitzenmanagement eines Großunternehmens. Im Gegensatz zu militĂ€rischen Rangbezeichnungen gibt es keine strenge Hierarchie von Business-Titeln, und daher ist es nicht ganz einfach, einen solchen Titel genau zu verorten. Ein EVP ist verantwortlich fĂŒr die Überwachung der AbteilungsablĂ€ufe, die Verwaltung der Kundenbeziehungen, die Entwicklung der strategischen Unternehmensziele und die Identifizierung von GeschĂ€ftsmöglichkeiten, die die Leistung des Unternehmens maximieren, den Umsatz steigern und die ProfitabilitĂ€tsziele des Unternehmens erreichen. Sie tragen zu Vertriebsinnovationen bei, verhandeln GeschĂ€ftsvertrĂ€ge, analysieren Finanzberichte und minimieren die Ausgaben des Unternehmens, ohne dabei die QualitĂ€t der AblĂ€ufe und die Kundenzufriedenheit zu beeintrĂ€chtigen. Er muss ĂŒber exzellente FĂŒhrungs- und KommunikationsfĂ€higkeiten verfĂŒgen, um sein TagesgeschĂ€ft zu unterstĂŒtzen, um seine langfristigen Ziele zu erreichen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Vice-Presidente und einem Chief-Executive-Officer?

Die VPs berichten ĂŒblicherweise direkt dem President oder Chief Executive Officer (CEO) der Firma. VPs von Firmen sind selten direkte Nachfolger bei Ausscheiden oder Ableben eines Unternehmensleiters. Tritt dies jedoch unerwartet ein, können zwei Vice Presidents gemeinsam als President agieren.

Vice President Unternehmen Gehalt

In Ihrem Traumjob als VP können Sie voraussichtlich bis zu 130.100 € verdienen. Sie können aber mit einem Gehalt von mindestens 103.400 € rechnen. Das Durchschnittsgehalt liegt bei 114.500 €. StĂ€dte, in denen es viele offene Stellen fĂŒr Vice President gibt, sind Berlin, MĂŒnchen, Hamburg.

Was ist ein VP Sales?

VPs in der Vertriebsabteilung sind FĂŒhrungskrĂ€fte im Senior Management. Er ist auch dafĂŒr verantwortlich, den Vertrieb bestmöglich zu fĂŒhren. Sie konzentrieren sich auf die Steigerung der VertriebsproduktivitĂ€t der Organisation. Der VizeprĂ€sident sorgt auch dafĂŒr, dass die Organisation auf lange Sicht profitabel ist. Vice Presidents (VPs) of Sales sind Top-Level-FĂŒhrungskrĂ€fte in Vertrieb, Marketing oder Einzelhandel. Sie beaufsichtigen und leiten die Vertriebsteams oder -abteilungen, um den Umsatz zu erreichen oder zu ĂŒbertreffen und zur GesamtrentabilitĂ€t der Unternehmen beizutragen, fĂŒr die sie arbeiten. VPs of Sales können fĂŒr regionale, lĂ€nderspezifische oder globale Vertriebsorganisationen verantwortlich sein.

Was ist höher Director oder VP?

Ein VP und ein Director sind beide Teil des Senior Management Teams eines Unternehmens. Diese Rollen können je nach GrĂ¶ĂŸe und hierarchischer Struktur eines Unternehmens erheblich variieren, aber VPs arbeiten im Allgemeinen auf einer Ebene ĂŒber den Direktoren. Mit anderen Worten, ein VP könnte der Chef eines Direktors sein.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten des VizeprÀsidenten

Als VizeprĂ€sident wird diese Person verschiedene Aufgaben und Verantwortlichkeiten haben, die im Laufe der Jahre in der Belegschaft durch Versuch und Irrtum gelernt wurden. Ein VizeprĂ€sident sollte ĂŒber jahrelange Berufserfahrung sowie ĂŒber frĂŒhere FĂŒhrungserfahrung verfĂŒgen.

Vice President (VP) Unternehmen Job

Die VP Jobs finden sich bei einer Personalberatung oder auf einer darauf spezialisierten Jobbörse. Die Jobbörse www.STELLENPIRATEN.de bietet Jobs sowohl fĂŒr die Berufsgruppe oder auch angebotenen Stellenangebote um direkt Kontakt aufzunehmen. Suchen Sie noch Heute nach Ihrem passenden Job in fĂŒr Sie speziell ausgewĂ€hlten Stellenangeboten.

Ihr Headhunter fĂŒr VP Positionen in Unternehmen

Die HSC Personalmanagement ist seit 1999 Ansprechpartner fĂŒr TOP-Positionen im Management. Unsere Headhunter sprechen die FĂŒhrungskrĂ€fte auf “Augenhöhe” an. Unser Netzwerk ist einzigartig. Gerne nehmen wir Ihre Anforderungen auf. Ob Sie ein Kandidat oder Unternehmen sind: Immer geben wir unser Bestes. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Personalberatung Referenzen
Hier sind wir in den Unternehmen unterwegs 

5/5 (67 Reviews)
5/5 (67 Reviews)
5/5 (67 Reviews)
5/5 (86 Reviews)